Leinenführungsringe (2)

 
Leinenführungsringe für Hinterpferde (in Tandem, Random, Quandrom, Vier-, Sechs- oder... mehr
Produktinformationen "Leinenführungsringe (2)"

Leinenführungsringe für Hinterpferde (in Tandem, Random, Quandrom, Vier-, Sechs- oder Nochmehrspänner).

Die Leinenführungsringe werden immer im Paar geliefert. Sie sind relativ groß gehalten, damit eine Leichtgängigkeit der Leinen gewährleistet ist und zudem nicht jede Kopfbewegung der Hinterpferde auf die Vorderpferde übertragen wird. Sie werden entweder im Einschnallring des Kehlriemens am Kopfstückes befestigt oder z.B. beim Seitenwechsel der Pferde, einfach mit den Snappern in das Hohlgeflecht des Kehlriemens eingehakt. Es hat sich auch bewährt, den Kehlriemen einmal zusätzlich durch den Ring zu ziehen, um dadurch die räumliche Beweglichkeit der Ringe einzugrenzen. Für Minis und Shetties sind die Leinenführungsringe angepasst und etwas kleiner.

Bitte geben Sie im Textfeld "Sonstige Angaben" per Hand ein, welche Größe Sie wünschen! Zur Orientierung klicken Sie "Welche Größe ist richtig?" - hier finden sie unsere Größentabelle!

Die Sieltec-Leinenführungsringe bestehen bestehen aus synthetischem Hohlgeflecht ("Air-Rope"). Das Material ist wetter,- uv,- und salzwasserbeständig, superleicht und höchsten Belastungen, die durch Pferde erzeugt werden können, gewachsen. Die Oberfläche ist so glatt, dass Schweiß und Dreck nicht haften bleiben, wodurch Scheuerstellen vermieden werden und die Pflege sich auf das Abspülen mit dem Wasserschlauch beschränkt.

Weiterführende Links zu "Leinenführungsringe (2)"
 
17,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(korrekter Endpreis erscheint nach Auswahl aller Variablen)

18 Sonstige Angaben
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen

Farbe:

  • 3180.00.000.012.001