Einspännerleine, Air rope - im Angebot

Produktinformationen "Einspännerleine, Air rope - im Angebot "

 

Einspännerleine, Air rope mit Griffschlaufen im Angebot


  • Größe: 3/4 (Kleinpferd), 12mm Hohlgeflecht

  • Farbe: Lichtblau (aus einer vorherigen Charge, entspricht nicht ganz dem aktuellen Farbton)



Die Sieltec-Leinen bedürfen wohl einer besonderen Erklärung:
Alle Arten zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit, Leichtgängigkeit und Handlichkeit aus. Gleichwohl fahren Sie damit ganz im Sinne Achenbachs durch Nachgeben der Außenleine. Dies fällt aufgrund der Beschaffenheit des Hohlgeflechts sogar wesentlich deutlicher, direkter und schneller aus, als bei den schweren, vernähten Lederleinen.

Zudem haben einige Leinentypen, wie auch die Einspännerleine, Handschlaufen, auch Griffschlaufen oder manchmal einfach nur Griffe genannt (siehe Bilder). Diese Handschlaufen müssen natürlich passend zur Pferdelänge, zur Kutschbockposition und zur Armlänge der Fahrerin/ des Fahrers eingestellt sein. Deshalb ist die Einspännerleine in ihrer Länge stufenlos verstellbar.
Sie ist sogar soweit verstellbar, dass wir mit einer Leine je zwei Geschirrgrößen (1-2; 3-4; 5-6) abdecken. Die Längeneinstellung erfolgt an den vorderen Handschlaufen und sollte so gewählt werden, dass die/der FahrerIn auf dem Kutschbock sitzend beim Greifen der hinteren (der gößeren) Handschlaufen bequem die Grundhaltung einnehmen kann. 

Das Einstellen der Länge:
Schiebe die Sicherungshülsen an den vorderen (den kleineren) Handschlaufen bis über den Einschub hinweg nach vorn (vorne ist immer da, wo der Pferdekopf ist), 
öffne die Schlaufe durch Herausziehen des Hohlgeflechts, 
ermittel die für Dich beste Länge der Leine und damit die Position der Handschlaufen, 
und stecke die Schlaufe neu!
Am Ende, die Sicherungshülse wieder aufziehen.
Zu dieser Technik des Einsteckens schaue Dir gerne die folgende Anleitung an: Längeneinstellung ohne Schnalle

Die Handschlaufen der Fahrleine sind mit einem Zwischenstück verbunden. An diesem Zwischenstück ist die linke Seite mit einem weißen Kabelbinder markiert (siehe Bild oben). Da wir in der Regel auf dem Kutschbock rechts sitzen, muss die linke Leine wenige Zentimeter länger sein, als die rechte. Die weiße Markierung soll ein Vertauschen der Seiten beim Anspannen verhindern.

Die Einspännerleine wird an den Maulenden standardmäßig mit Leinenhaken ausgerüstet. Wer Gebissstücke mit engen Schlitzen verwendet, dem empfehlen wir aus Erfahrung unsere Leinenhakensicherungen. Das sind kurze Streifen aus Coated webbing (beschichtetes wasserfestes Gurtband wie z.B. ComfiCord, Biothane, Hexa), welche mittels Ovallöchern in die Leinenhaken eingehakt werden und damit das versehentliche Öffnen und das ungewollte Verhaken verhindern, z.B. wenn sich die Pferde im Mehrspänner gegenseitig die Köpfe scheuern. Leinenhakensicherungen passen auch in die engen Schlitze von Kandaren.



Zu beachten:
Bestellte, aber noch unbezahlte Schnäppchen werden max. 2 Wochen (10 Sieltec-Werktage/Mo-Fr) reserviert! Wenn bis dahin kein Zahlungseingang erfolgt ist, werden sie für den nächsten Kunden freigegeben.
Angebote sind nicht retournierbar!

 

41,00 €*

% 46,00 €* (10.87% gespart)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Optionen für deine individuelle Produktgestaltung
Hier kannst du zusätzliche Angaben zur Produktauswahl eintragen.
Teile diese Konfiguration
Produktnummer: EL_LBlau_KP
**Aufgrund von Neuberechnungen im Warenkorb sind abweichende Endpreise möglich.
Produktinformationen "Einspännerleine, Air rope - im Angebot "

 

Einspännerleine, Air rope mit Griffschlaufen im Angebot


  • Größe: 3/4 (Kleinpferd), 12mm Hohlgeflecht

  • Farbe: Lichtblau (aus einer vorherigen Charge, entspricht nicht ganz dem aktuellen Farbton)



Die Sieltec-Leinen bedürfen wohl einer besonderen Erklärung:
Alle Arten zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit, Leichtgängigkeit und Handlichkeit aus. Gleichwohl fahren Sie damit ganz im Sinne Achenbachs durch Nachgeben der Außenleine. Dies fällt aufgrund der Beschaffenheit des Hohlgeflechts sogar wesentlich deutlicher, direkter und schneller aus, als bei den schweren, vernähten Lederleinen.

Zudem haben einige Leinentypen, wie auch die Einspännerleine, Handschlaufen, auch Griffschlaufen oder manchmal einfach nur Griffe genannt (siehe Bilder). Diese Handschlaufen müssen natürlich passend zur Pferdelänge, zur Kutschbockposition und zur Armlänge der Fahrerin/ des Fahrers eingestellt sein. Deshalb ist die Einspännerleine in ihrer Länge stufenlos verstellbar.
Sie ist sogar soweit verstellbar, dass wir mit einer Leine je zwei Geschirrgrößen (1-2; 3-4; 5-6) abdecken. Die Längeneinstellung erfolgt an den vorderen Handschlaufen und sollte so gewählt werden, dass die/der FahrerIn auf dem Kutschbock sitzend beim Greifen der hinteren (der gößeren) Handschlaufen bequem die Grundhaltung einnehmen kann. 

Das Einstellen der Länge:
Schiebe die Sicherungshülsen an den vorderen (den kleineren) Handschlaufen bis über den Einschub hinweg nach vorn (vorne ist immer da, wo der Pferdekopf ist), 
öffne die Schlaufe durch Herausziehen des Hohlgeflechts, 
ermittel die für Dich beste Länge der Leine und damit die Position der Handschlaufen, 
und stecke die Schlaufe neu!
Am Ende, die Sicherungshülse wieder aufziehen.
Zu dieser Technik des Einsteckens schaue Dir gerne die folgende Anleitung an: Längeneinstellung ohne Schnalle

Die Handschlaufen der Fahrleine sind mit einem Zwischenstück verbunden. An diesem Zwischenstück ist die linke Seite mit einem weißen Kabelbinder markiert (siehe Bild oben). Da wir in der Regel auf dem Kutschbock rechts sitzen, muss die linke Leine wenige Zentimeter länger sein, als die rechte. Die weiße Markierung soll ein Vertauschen der Seiten beim Anspannen verhindern.

Die Einspännerleine wird an den Maulenden standardmäßig mit Leinenhaken ausgerüstet. Wer Gebissstücke mit engen Schlitzen verwendet, dem empfehlen wir aus Erfahrung unsere Leinenhakensicherungen. Das sind kurze Streifen aus Coated webbing (beschichtetes wasserfestes Gurtband wie z.B. ComfiCord, Biothane, Hexa), welche mittels Ovallöchern in die Leinenhaken eingehakt werden und damit das versehentliche Öffnen und das ungewollte Verhaken verhindern, z.B. wenn sich die Pferde im Mehrspänner gegenseitig die Köpfe scheuern. Leinenhakensicherungen passen auch in die engen Schlitze von Kandaren.



Zu beachten:
Bestellte, aber noch unbezahlte Schnäppchen werden max. 2 Wochen (10 Sieltec-Werktage/Mo-Fr) reserviert! Wenn bis dahin kein Zahlungseingang erfolgt ist, werden sie für den nächsten Kunden freigegeben.
Angebote sind nicht retournierbar!

 

Ähnliche Artikel

Einspännerleine, Coated webbing
Einspännerleine aus Coated webbing mit extremer Belastbarkeit und Haltbarkeit, liegt ähnlich in der Hand wie Leder. Zwei Breiten und viele tolle Farben möglich.

Ab 42,00 €*
ZIEGEN Leine, Einspännerleine
ZIEGEN Einspännerleine, lange Ziegenzügel für eine Ziege. Die Einspännerleine für das Fahren oder Führen von hinten. Aus Air rope, am Handende geschlossen. Alle Farben möglich!

42,00 €*
Einspännerleine (Arbeitsleine), Air rope
Einspänner Arbeitsleine aus unserem Hohlgeflecht, robust, geschlossen oder offen.  Große Farbauswahl.

Ab 42,00 €*
Einspännerleine, Air rope
Einspänner-Fahrleine mit Handschlaufen aus Air rope. Farbe wählbar. Wetterfest und robust.

Ab 42,00 €*

Zubehör

%
ESEL - Kopfstück - Angebot
Esel-Kopfstück mit Genickschnalle, zum Öffnen und Verschließen im Genick, sehr praktisch z.B. bei empfindlichen Ohren, mit abnehmbaren Blendklappen. Seaplast.

54,00 €* 65,00 €* (16.92% gespart)
%
Fahrkopfstück mit Genickschnalle - im Angebot
Größe 3 (z.B. Isländer) Farben: Sand und Weiß. Fahrkopfstück mit Genickschnalle, Blendklappen abnehmbar.

49,00 €* 71,00 €* (30.99% gespart)
Tipp
Bockdecke
Kuschelige Bockdecke für kalte Tage. Wasserabweisend, innen mit Fleece gefüttert. So macht das Kutschefahren auch bei Schmuddel-Wetter Spaß.

20,00 €*
PLUS Brustblattgeschirr incl. Selett (Einspänner)
Unser PLUS Brustblatt-Geschirr besteht aus: Brustblatt mit Zugsträngen, Selett mit Bauchgurten und Schweifriemen.

Ab 261,00 €*
PUR Einspänner Brustblatt mit Zugsträngen
Weiches Polster, extrem starke Zugstränge und wenig Drumherum. Das PUR-Brustblatt ist das leichteste aller Sieltec-Brustblätter. Viele Farben möglich. Auch Schwarz.

Ab 67,00 €*
Sieltec Fahrlehrgang 1- und 2-spännig
ERFAHREN Sie sich in 3 Tagen einen einfacheren Zugang zum Fahren DURCH DAS FAHREN. Traditionsbefreit. OHNE unnötiges Ballastwissen, aufwendige Leinengriffe und Prüfungsangst.

295,00 €*
Leinenhakensicherung
Leinenhakensicherung mit Ovallöchern für die Leinenhaken. Für sicheres Fahren und Komfort fürs Pferd.

5,00 €*
Leinenhalter (Autopilot)
Der Leinenhalter (Autopilot) sichert die Fahrleine an der Kutsche. Blitzschnell mittels Schnellverschluß zu lösen. 

18,00 €*